Impressum

Allergene in der Wohnung reduzieren

Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V.
Heilsbachstr. 32
53123 Bonn
Tel. +49 228 / 3 67 91-0
Fax +49 228 / 3 67 91-90
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Vertretungsberechtigter Vorstand u. verantw. gemäß § 55 Abs. 2 RStV: RA Erhard Hackler (Anschrift wie oben)
Registergericht: Amtsgericht Köln, Registernummer: VR 9228

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollte der Inhalt oder die Gestaltung des Internetauftritts oder Teile hiervon Urheberrechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen – egal welcher Art – verletzen, so bitten wir Sie hiermit höflich von kostenauslösenden Maßnahmen, insbesondere von anwaltlichen Abmahnschreiben, abzusehen, sondern uns direkt anzusprechen. Für diesen Fall sichern wir Ihnen zu, dass wir Ihre Beanstandung innerhalb kürzester Zeit, spätestens innerhalb von 48 Stunden, prüfen und Ihnen das Ergebnis der Prüfung einschl. etwaiger Anpassungen mitteilen werden.

Sind Ihre Einwendungen berechtigt, werden wir eine Unterlassungsverpflichtungserklärung abgeben und unverzüglich die Anpassung der Webseite veranlassen.

Sind Ihre Einwendungen nach unserer Auffassung unberechtigt, erleiden Sie keinen Rechtsverlust und können immer noch einen Rechtsanwalt einschalten.

Diese Handhabung verringert für beide Seiten die Gefahr, wegen § 97a Abs. 1 S. 2 UrhG und § 12 Abs. 1 S. 2 UWG mit Rechtsanwalts- und Gerichtskosten belastet zu werden.

Bildnachweis

  • goodluz - stock.adobe.com
  • Lightfield Studios - stock.adobe.com
  • Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com
  • 2mmedia - stock.adobe.com
  • burdun - stock.adobe.com
  • mkrberlin - stock.adobe.com
  • Alexander Raths - stock.adobe.com
  • StockPhotoPro - stock.adobe.com
  • bildlove - stock.adobe.com
  • Andrey Popov - stock.adobe.com
  • Drobot Dean - stock.adobe.com
  • WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com
  • gradt - stock.adobe.com
  • Кирилл Рыжов - stock.adobe.com
  • Pixel-Shot - stock.adobe.com
  • didesign - stock.adobe.com
  • Tatyana Gladskih - stock.adobe.com
  • Kirill Gorlov - stock.adobe.com
  • baranq - stock.adobe.com
  • Diana Drubig - Fotolia.com
  • Robert Thomas
  • Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V.

Die Bildnachweise der Leseproben und Broschürentitel befinden sich in den Dokumenten.

Aktuelle Pressemeldung

Allergene in der Wohnung reduzieren

Pollenflug im Sommer bis in den Herbst hinein

Bonn, 20.07.20 Selbst zur Mitte des Sommers ist die kritische Zeit für Allergiker noch lange nicht vorbei. Der Pollenflug nimmt zwar deutlich ab, ist aber damit nicht aus der Welt. Momentan machen insbesondere die Gräser den Allergikern das Leben schwer. Die aus den USA importierte Ambrosia, auch Traubenkraut genannt, stellt zu ihrer Blütezeit ab August einen weiteren Auslöser für Heuschnupfen dar. Neben medizinischen Vorsorgemaßnahmen gilt die Regel, Pollen so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen. Dazu gehört, auch die eigene Wohnung als erholsamen Rückzugsort möglichst allergenfrei zu halten. Die wichtigsten Maßnahmen und Verhaltensregeln zur Allergenvermeidung hat die Deutsche Haut- und Allergiehilfe (DHA) in der aktualisierten Broschüre „Allergene in der Wohnung reduzieren“ zusammengestellt. Umfassende Hintergrundinformationen sowie praktische Tipps findet man auf der neuen Internetseite www.dha-allergene-reduzieren.de

Read more ...

DHA auf Instagram

DHA auf Twitter

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.