Links & Adressen

Allergene in der Wohnung reduzieren

Links:

Literatur und Studien:

  • (1) Weißbuch „Allergie in Deutschland“, Herausgeber: Ludger Klimek (Ärzteverband Deutscher Allergologen (ÄDA)), Christian Vogelberg (Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA), Thomas Werfel (Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI); Hannover 2018. Springer Medizin Verlag GmbH, ISBN 978-39935-312-9; ISBN 978-3-89935-313-6 (eBook)
  • (2) Leitlinie zur Allergieprävention, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) und der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) in Zusammenarbeit mit dem Ärzteverband Deutscher Allergologen (ÄDA), der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP), dem Arbeitskreis Diätetik in der Allergologie, dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD), dem Berufsverband der HNO-Ärzte (BVHNO), dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), dem Deutscher Allergie- und Asthmabund (DAAB), der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG), der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (DGHNOKHC), der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP), der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin (DGPM), der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA), der Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE), der Kinderumwelt GmbH, dem Präventions- und Informationsnetzwerk Allergie/Asthma (PINA), der Therapie Schwelmer Modell GmbH; Stand Juli 2014
  • (3) KIGGS-Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland, Robert Koch-Institut

Adressen:

  • Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V. (ÄDA)
    ÄDA-Geschäftsstelle, Blumenstraße 14, 63303 Dreieich
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.aeda.de
  • Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie e. V. (DGAKI), Vohburgerstr. 13, 80687 München
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.dgaki.de
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ), Chausseestr. 128/129; 10115 Berlin
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.dgkj.de
  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG), Robert-Koch-Platz 7,10115 Berlin
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.derma.de
  • Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin e.V.; Rathausstr. 10, 52072 Aachen
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.gpau.de

Aktuelle Pressemeldung

Innenraumallergien im Winter – was tun?

Aktualisierte Broschüre und Website „Allergene in der Wohnung reduzieren“

Bonn, 10.02.21 Coronabedingt verbringen viele Menschen momentan viel Zeit zu Hause. Erwachsene sind im Homeoffice, Kinder verlassen wegen der Schul- und Kitaschließungen immer seltener die häusliche Umgebung. Bestens isoliert und mit flauschigen Teppichen wohnlich ausgestattet, bergen aber auch Wohnräume die Gefahr einer gesundheitlichen Beeinträchtigung, nämlich für Allergiker. Potenzielle Allergene haben in den letzten Jahren vermehrt Einzug in Haus und Wohnung gehalten. Die meisten Innenraumallergien werden durch Hausstaubmilben, Schimmelpilze und Haustiere ausgelöst. Die Deutsche Haut- und Allergiehilfe gibt Tipps, wie man die Allergenbelastung in Haus oder Wohnung mit sinnvollen Maßnahmen deutlich reduzieren kann.

Weiterlesen ...

Newsletter

Newsletter
mit dem Newsletter der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V.

Wir informieren Sie regelmäßig über neueste Studien und Behandlungsmöglichkeiten von Allergien und Hauterkrankungen sowie unsere neuen Broschüren.

DHA auf Twitter

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.